Yoga

ENERGIE. KRAFT. FLEXIBILITÄT. RUHE. ENTSPANNUNG. 

Yoga entspannt - Gruppenfoto

 

Was ist Yoga und wie kannst du davon profitieren?

  • Das System des Yoga ist wirksam, weil es uns auf so vielen verschiedenen Ebenen erreicht und berührt.
  •  Yoga ist ein wunderbarer Weg zu ganzheitlicher Gesundheit. Du wirst es schnell merken: dein Körper wird stärker, beweglicher, und geschmeidiger, du fühlst dich besser, gewinnst mehr Energie und Selbstvertrauen.
  •  Yoga verbessert durch die Asanas (Übungen) und durch Pranayama (Atemtechniken) die Körperwahrnehmung und Deinen Gleichgewichtssinn. Du entwickelst ein besseres Gespür für Deine Grenzen und Möglichkeiten, die stetig wachsen können. Durch den Wechsel von Anspannung und Entspannung der Muskulatur können körperliche Blockaden gelöst werden, tiefe Entspannung ist zumeist die Folge. Du lernst im Yoga, in der Bewegung zur Ruhe zu kommen. Die vertiefte und verlangsamte Atmung beruhigt das vegetative Nervensystem, Stress wird abgebaut, was zu einer Verringerung der inneren Anspannung führt, Dein Schlaf verbessert sich.
  •  Mit einer regelmäßigen Praxis wächst zudem die psychische Stabilität. Du wirst ausgeglichener und gelassener, kommst in einen Zustand von innerer Ruhe, Klarheit und Zufriedenheit. Im Yoga geht es nur um Dich. Wie oft tust du etwas nur für dich? Und wie geht es Dir dann damit?
  •  Yoga kann von Allen praktiziert werden, Yoga kann jeder. In jedem Alter. Egal ob Anfänger oder Wiedereinsteiger, bei uns ist jeder willkommen.
  •  Erlebe Yoga als einen Zufluchtsort für Dich, eine Quelle des Friedens und neuer Kraft.
  •  Und… es ist nie zu spät, anzufangen.

 

 

KURSFORMATE

Hatha Yoga & Hatha Flow Yoga
Hatha ist ein klassischer Yoga Stil, bei dem die Asanas (Stellungen) ruhig aufgebaut und teilweise länger gehalten werden, im Einklang mit dem Atem. Es bleibt genügend Zeit, dich in der Übung richtig einzurichten und dabei Spürbewusstsein und Achtsamkeit zu praktizieren. Hatha Yoga kann sowohl sanft als auch dynamisch und kraftvoll praktiziert werden.
Hatha Flow verbindet die einzelnen Positionen zu einem steten Fluss an Bewegung. Ein eher dynamischer und auch kraftvoller Stil, der allerdings ohne Leistungs- und Perfektionsdenken praktiziert wird. Es geht nicht um die „perfekte“ Asana, sondern deine Energien ins Fließen zu bringen, um das Erkunden der eigenen Grenzen, das Spüren der eigenen Kraft und Selbstwirksamkeit.

Yin Yoga
Yin ist die chinesische Bezeichnung für die Energie der Ruhe. Yin Yoga ist eine sehr sanfte Praxis und bedeutet ein komplettes körperliches Loslassen in den einzelnen Positionen. Hier geht es darum, die ruhige Seite in uns wahrzunehmen und zu akzeptieren. Yin Yoga ist ein Weg zur Selbstakzeptanz und inneren Frieden, ein Weg nach innen; du kommst vom „Tun“ zum „Sein“.
Yin Yoga kann therapeutische Wirksamkeit entfalten, wenn es richtig angewandt wird.
Körperlich hat es einen positiven Effekt auf Muskeln, Gelenke und auf die tiefen Körperschichten, insbesondere auch auf die Faszien; hier werden Verklebungen, Verspannungen und Blockaden gelöst.
Darüber hinaus wirkt Yin ganz besonders auf das vegetative Nervensystem. Der Parasympathikus wird aktiviert, was bedeutet, der Mensch beruhigt sich, die Muskeln entspannen sich, der Blutdruck sinkt und der Herzschlag wird ruhiger, der Schlaf wird verbessert.
Es bewirkt einen Ausgleich und eine Ergänzung zu allen aktiv ausgeführten Sportarten und zum heutigen Lebenswandel, in dem Yang dominiert.

Flow & Yin
Die Kombination aus Hatha Flow Yoga und Yin Yoga ist das Aufeinandertreffen von Aktivität und Passivität. Beim Hatha Yoga wird dein Körper aktiviert, findest du Zugang zu deiner Kraft und deinen Ressourcen. Deine Energien werden zum Fließen gebracht, um anschließend im ruhigen und passiven Yin-Teil tiefer loslassen zu können und einen noch tieferen Zugang nach innen zu erhalten. Diese Kombination ist die perfekte Stunde, um Alltagsstress abzubauen und wieder in die Ruhe zu finden.

Yoga Sanft&Yin
Eine eher sanfte Praxis mit leichten Kräftigungsübungen sowie Übungen für mehr Beweglichkeit und Flexibilität. Im Anschluss folgen passive Yin Haltungen zum Loslassen und Entspannen. Viele Übungen erfolgen im Liegen und Sitzen, sehr gut geeignet für ältere Menschen oder auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen

Privatstunde
Möchtest du eine Stunde nur auf dich abgestimmt? Dann ist eine Privatstunde wahrscheinlich das Richtige für Dich. Ich schaue mir deine Praxis genau an und begleite dich unterstützend. Gerne entwickele ich ein allein auf Dich zugeschnittenes Programm, welches du auch zu Hause und auf Reisen für dich nutzen kannst.

Ballett

Gewinne mehr Lebensfreude und Energie mit Yoga und probiere es einfach aus! Komm auf eine unverbindliche Probestunde ins Pilates Studio Essen »